Skip to main content

FV Ravensburg kehrt mit Punkt aus Hollenbach zurück

sz280424

Nach dem Unentschieden gegen den ATSV Mutschelbach holte der FV Ravensburg (re. Felix Schäch) auch beim FSV Hollenbach nur einen Punkt. (Foto: Rolf Schultes)

Trotz zahlreicher guter Chancen kamen die Fußballer aus Oberschwaben in der Oberliga nur zu einem 0:0. Im Kampf um den Klassenerhalt bleibt es extrem eng.

Die Fußballer des FV Ravensburg sind mit gemischten Gefühlen aus Hollenbach zurückgefahren. „Wir nehmen auswärts den Punkt gerne mit, der kann noch wichtig sein“, sagte Trainer Michael Schilling nach dem 0:0 in der Oberliga beim FSV Hollenbach. Mit einer konsequenten Chancenverwertung und ein bisschen Glück wäre ein Auswärtssieg aber absolut drin gewesen.

... mehr lesen Sie unter Schwäbische.de

 

  • Aufrufe: 541