Wiesental-Talente

U23 | holt drei Punkte im 0:0-Spiel

sz060920

Am Ende gewann der FV Ravensburg um Robin Hettel (vorne) glücklich mit 2:0 gegen den FV Rot-Weiss-Weiler. (Foto: Rolf Schultes)

Wenn ein Spiel 0:0 ausgeht, gibt es in der Sportsprache einige Floskeln, das zu beschreiben. Die Begegnung war dann „taktisch geprägt“ und die Mannschaften „neutralisierten sich“.

Die Landesliga-Partie zwischen dem FV Ravensburg II und dem FV Rot-Weiß Weiler war eigentlich genau so ein klassisches 0:0-Spiel, für das diese Floskeln auf hohem Niveau zutrafen.

Nur kam am Ende kein torloses Unentschieden heraus, sondern die Ravensburger gewannen mit 2:0.

... mehr lesen Sie unter Schwäbische.de

  • Aufrufe: 3203
blauweissesfussballherz | #🔵⚪️⚽️❤️

Copyright © 2021  FV 1893 Ravensburg e.V.