U-14 | gewinnen in der Halle alle Spiele ohne Gegentor

In der tollen Sporthalle in Grünkraut wurde am Samstag die Vorrunde der Hallenbezirksmeisterschaften der C-Junioren durchgeführt.

Die U14 vom FV Ravensburg präsentierten sich dort mit einer überzeugenden Leistung. Die technisch versierten Kicker zeigten Ihr Können vom ersten Spiel an. Handlungsschnelligkeit und Passgenauigkeit waren der Garant für die vielen erzielten Tore.

Im Modus jeder gegen jeden standen am Schluss 5 Siege mit 18:0 Toren zu buche. Auch die taktische Variante mit der Blockwechslung wurde von dem Trainerduo Lemmermeyer/Bormann richtig gewählt, so kam jeder Kicker gleich lang zum Einsatz und in der Gruppe konnten sich die Spieler sehr gut einspielen.

Ergebnisse:
  • FV - SGM Kisslegg/Immenried 1:0
  • FV - SGM Waldburg/Ankenreute/Grünkraut 2:0
  • FV – SGM Baindt/Bainfurt 4:0
  • FV – SGM Eglofs/Ratzenried 9:0
  • FV – VfB Friedrichshafen 2:0
Folgende Spieler konnten sich in die Torschützenliste eintragen:

Marius Mahle (5), Paul Wanner (4), Niki Bolgert (4), Maximilian Neher (3), Fabian Hertnagel (1), Moritz Kriegler (1),

Diese Spieler kamen zum Einsatz:

Noah Knittel, Fabian Hertnagel, Marius Mahle, Maximilian Neher, Moritz Kriegler, Nick Zimmerer, Niklas Bolgert, Paul Wanner, Ozan Görmez