U-17 | FV Ravensburg tut mehr für’s Spiel und gewinnt verdient 2:0 in Wangen

B-Junioren – Verbandsstaffel Süd, FC Wangen I gegen FV Ravensburg

u17

In einem von Anfang an von beiden Mannschaften verhalten geführten Spiel gewinnt der Gast aus Ravensburg mit einer reiferen Mannschaftsleistung verdient 2:0 beim Auswärtsspiel in Wangen.

In der ersten Halbzeit taten beide Mannschaften wenig für die Offensive und es entwickelte sich ein Spiel welches sich in weiten Teilen im Mittelfeld abspielte. Strafraumszenen gab es wenige und die wenigen waren meist hohe Flanken, die für beide Torspieler kaum Gefahr brachten.

So kam es auch, dass das 1:0 für den FV Ravensburg aus dem Nichts durch einen Aufbaufehler der Wangener Abwehr fiel. Dem FV Spieler Ahsan wurde der Ball in der 11. Minute direkt vor die Füße gespielt und diese Change ließ sich der agile Angreifer nicht entgehen.

Auf der anderen Seite blieb ein Ausflug des Ravensburger Torspielers bis weit über die Strafraumgrenze hinaus ohne Folgen, da die Abwehrspieler des FV Ravensburg mit vereinten Kräften den Ball aus der Gefahrenzone droschen.

Auf beiden Seiten gab es Ecken und Freistöße in aussichtsreicher Position, die aber alle weitgehend wirkungslos blieben.

Ausnahme war die Freistoß-Flanke von Niclas in der 20. Minute in den Wangener Strafraum auf Sean, die der FV-Spieler mit dem Hinterkopf über die Arme des Torspielers von Wangen im Tor unterbringen konnte – es stand fortan 2:0 für den FV Ravensburg.

Dem Spiel merkte man nunmehr an, dass die Ravensburger nicht mehr mit vollem Elan spielten und die Wangener nicht die Mittel hatten, um ihrerseits eine Wende herbei zu führen. Bis zur Halbzeit waren kaum Höhepunkte zu verzeichnen.

Die Bälle wurden von beiden Mannschaften oft lang in die gegnerische Hälfte geschlagen und waren dort leichte Beute für die Abwehrreihen. Erwähnenswert ist noch ein Fallrückzieher von Sean im 16er der Wangener, der allerdings den Ball nicht voll traf und somit keine Gefahr war.

Halbzeitstand war somit 2:0 für den FV Ravensburg.

In der zweiten Halbzeit kam Adrian für Johann ins Spiel und der quirlige Angreifer des FV Ravensburg entwickelt bald den einen und anderen temporeiche Spielzug Richtung Tor des FC Wangen.

Freistöße beider Mannschaften blieben weiterhin ungefährlich, weil unpräzise und schwach geschossen.

Offensiv zählbar war ein Schuss von Leandro in der 50. Minute, der aber zu schwach war, als dass er echte Gefahr für Wangen brachte. In der 52. Minute traute sich ein Wangener Spieler einen beherzten Schuss von der Strafraumgrenze des FV Ravensburg zu, den der Ravensburger Torspieler Leon jedoch souverän abwehren konnte. In der 54. Minute wurde Elias für Gabriel eingewechselt.

Mit einem gefährlichen Kopfball vom Fünfmeterraum des FV Ravensburg machte Wangen in der 58. Minute nochmal auf sich aufmerksam. Der Ball strich jedoch knapp über das Tor. Auch Leandro hatte in der 63. Minute eine gute Kopfballchance, die jedoch direkt in den Armen des Wangener Torwarts endete.

Die zwingendste Chance hatte Elion nach einer gefälligen Kombination der angreifenden Ravensburger in der 66. Minute, die den Stürmer alleine vor dem gegnerischen Torwart an den Ball brachte. Leider blieb der Ravensburger ohne Erfolg. Zuvor war in der 62. Minute Lukas für Ahsan ins Spiel gekommen. Und kurz darauf wechselte der Trainer in der 70. Minute noch Lenny für Elion ein.

Die letzten 10 Spielminuten zeichneten wieder das bekannte Bild – Chancen entstanden, wenn überhaupt, durch Ecken oder Freistöße, die allerdings nichts mehr am Spielstand änderten.

Das Spiel endete mit einem nie gefährdeten 2:0 Sieg für den FV Ravensburg.

Torschützen:
  • 0:1 Ahsan Moore (13. Minute)
  • 0:2 Sean Brecht (20. Minute)
Startelf:

Leon Pialoudis (Torspieler) - Niclas van Beek (Kapitän) - Robin Olschewski - Leandro Stehle - Daniel Ademi - Ahsan Moore - Gabriel Busch - Matthias Dick - Sean Brecht - Elion Kelmendi - Johann Schwarz

Auswechslungen:

(43.) Adrian Xhemaili für Robin Olschewski, (54.) Elias Gresser für Gabriel Busch, (62.) Lukas Pfister für Ahsan Moore, (70.) Lenny Molnar für Elion Kelmendi

Trainer:

Fabian Schnitzer

  • Erstellt am .
  • Gelesen: 501

Impressum   |   Datenschutz   |   Kontakt

Copyright © 2019 FV 1893 Ravensburg e.V.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok