U-13 | gewinnt erneut in der Talentrunde

fv vs cannstatt

Zu ihrem ersten Auswärtsspiel in der diesjährigen Talentrunde mussten die Jungs von Manuel und Finn Tolkmitt in den Stuttgarter Raum nach Cannstatt aufbrechen.

Bei beengten Platzverhältnissen gelang bereits in der dritten Spielminute der 0:1 Führungstreffer. Mit der Führung im Rücken wurde der Gegner im weiteren überlegen bespielt. Dennoch blieben in der ersten Halbzeit bedingt durch ungewohnt häufige Abspielfehler überwiegend flüssiger Spielfluss und klare Torchancen aus.

In der zweiten Halbzeit konnte kurz nach Wiederanpfiff die Führung auf 0:2 ausgebaut werden. Damit war das Spiel aber noch nicht zu unseren Gunsten entschieden. Die Cannstätter spielten auf einmal stärker nach vorne und kamen in der Folge zum 1:2 Anschlusstreffer.

Die Cannstätter wollten jetzt noch mehr und es entwickelte sich ein intensives Kampfspiel. Der Gegner lockerte dabei zunehmend die eigenen Abwehrreihen auf, wodurch sich unseren Jungs nun mehr Räume für Gegenangriffe boten. Diese konnten dann glücklicherweise durch schnelles Umschaltspiel über unsere Außenpositionen genutzt werden, sodass in der Folge mit dem 1:3 Treffer die Vorentscheidung fiel.

Der Kampfeswille des Gegners war nun gebrochen und ein weiteres Tor zum 1:4 Endstand war zusätzlich möglich.

Mit 6 Punkten aus den ersten beiden Spielen ist unsere U13 damit hervorragend in die Talentrunde 2019 gestartet.

  • Erstellt am .
  • Gelesen: 562

Impressum   |   Datenschutz   |   Kontakt

Copyright © 2019 FV 1893 Ravensburg e.V.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok