U-12 | verteilt in Leutkirch zu viele Geschenke

Nach der knappen Heimniederlage letzte Woche gegen Weingarten musste man diesen Samstag zum Auswärtsspiel nach Leutkirch anreisen.

Die Mannschaft begann sehr druckvoll und aggressiv und konnte sich gleich in den ersten Minuten durch einen Torschuss von Niklas eine gute Chance erspielen.

4 Minuten später scheiterte Enrico am Torwart von Leutkich nach einem langen Ball von Xavi. In der 7 Minute nutzten die Leutkircher eine Unkonzentriertheit zwischen Abwehr und Torwart zum überraschenden 1:0 für Leutkirch.

Die Jungs ließen den Kopf aber nicht hängen, kamen fast im Minutentakt zu weiteren guten Chancen. In der 20 Minute konnte der Leutkircher Torwart einen Freistoß von Xavi an der Mittellinie gerade noch aus dem Winkel holen. Gerade als die Jungs dran waren den Druck weiter zu erhöhen, lief man in einen Konter der zum 2:0 führte bei dem die Mannschaft in der Rückwärtsbewegung nicht gut aussah.

Nun kam es zum Privatduell zwischen Enrico und dem Torwart von Leutkirch nach einer schönen Flanke scheiterte Enrico noch mit einem schönen Kopfball am Schlussmann von Leutkirch. In der 27 Minute war es dann soweit Enrico erzielte mit einem Nachschuss das hochverdiente 1:2.

In der 28 Minute hatte erneut Enrico den Ausgleich auf dem Fuß scheiterte aber am sehr starken Torwart. Wie es dann so oft ist bekommt man dann im Fußball im Gegenzug die Rechnung, kurz vor der Halbzeit wurde man erneut ausgekontert und lag so zur Halbzeit mit 1:3 zurück.

In den ersten 10 Minuten der zweiten Halbzeit, das gleiche Bild wieder war die U12 sehr bemüht und konnte sich gute Torchancen erarbeiten. In der 50 Minute nahm sich Xavi ein Herz und dribbelte sich durch die Gesamte Defensive von Leutkirch durch, legte sich aber vor dem Torwart den Ball dann leider zu weit vor. Kurz vor Schluss konnte Jonas noch mit einem Freistoß eine gute Chance verzeichnen.

Zwei Minute vor Ende konnte man den Ball in der Abwehr nicht entscheidend klären so das Leutkirch sogar noch auf 4:1 erhöhen konnte - eine bittere Niederlage die trotzt des Ergebnisses von den Chancen her auf jeden Fall vermeidbar gewesen wäre.

Jetzt heißt es weiter hart arbeiten spielerisch war es eine klare Steigerung zum Weingartenspiel !

  • Erstellt am .
  • Gelesen: 1808

FV Ravensburg auf Social Media

Wiesentaltalente auf Social Media


Impressum   |   Datenschutz   |   Kontakt

Copyright © 2019 FV 1893 Ravensburg e.V.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok