U-12 | schafft den Sprung an die Tabellenspitze

Am 7. Mai ist es unserem U12-Team gelungen, sich erstmals in dieser Saison als alleiniger Tabellenführer der Bezirksliga zu etablieren. 

Mit einen überzeugenden 5:0-Erfolg gegen den TSV Tettnang, gegen deren U13-Team die Ravensburger in der Vorrunde noch die bisher einzige Saisonniederlage hinnehmen mussten, zeigte die Mannschaft, welch gute spielerische Entwicklung das Team innerhalb der letzten Monate durchlaufen hat.

Von Spielbeginn an gelang es dem Team von Daniel Fürgut, gestützt auf eine souveräne Leistung unserer Abwehrkette um Jonas Klein, Patrick Döberl und Ozan Görmez, das Spiel zu bestimmen. Mittelfeldregisseur Niklas Ambrosius, der beim 1:1 gegen Ailingen in der Vorwoche erkältungsbedingt nur zeitweise einsatzfähig gewesen war, konnte das Spiel wieder mit vollen Kräften koordinieren und zusammen mit den zweikampfstarken Marius Mahle und Basti Strunk permanent Konter und Angriffszüge einleiten. So gelang unseren Stürmern Paul Wanner und Nick Zimmerer bereits zur Halbzeit eine verdiente 3:0 Führung.

Für frischen Wind bei heissen Temperaturen sorgten in Halbzeit zwei Denis Nasic, Niklas Bolgert und Dennis Anschitz, die unsere Sturmspitzen Nick und Paul geschickt in Szene setzten und damit auch die Torerfolge zum 4:0 und 5:0 ermöglichten. Und auch Torhüter Noah Knittel, der nach nun fünf Spieltagen erst zwei Gegentore hinnehmen musste, konnte sich zusammen mit Mannschaft und Fans über ein weiteres Zu-Null-Spiel freuen.

Weiter geht es für die U12 nach den Pfingstferien mit dem spannenden Spitzenspiel beim Tabellenzweiten FC Leutkirch.

  • Erstellt am .
  • Gelesen: 4090

FV Ravensburg auf Social Media

Wiesentaltalente auf Social Media


Impressum   |   Datenschutz   |   Kontakt

Copyright © 2019 FV 1893 Ravensburg e.V.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok