U-12 | startet erfolgreich in die Rückrunde der Bezirksstaffel

Bei schönstem Frühlingswetter lief das U12-Team auf heimischem Kunstrasen zum ersten Rückrundenspiel in der Bezirksstaffel auf.

Bereits mit dem ersten Ballkontakt zeigten die FV-ler, dass sie sich viel vorgenommen hatten: Mit frühem Pressing und schnellem Passspiel zwangen sie die körperlich überlegenen Tettnangern von Anfang an in die Defensive.

Mit konzentriert herausgespielten Angriffen erarbeiteten sie sich immer wieder sehr gute Torchancen. In der 12. Minute war es dann so weit: Der Tettnanger Torwart musste das erste Mal hinter sich greifen 1:0.

Bereits fünf Minuten später sorgte ein pfeilschneller Weitschuss für das nächste Tor auf dem Konto der U12-Kicker. Die sehr solide Abwehr sorgte dafür, dass die Tettnanger kaum in die Nähe des FV-Tores vorstoßen konnten.

Kurz vor Ende der ersten Halbzeit zeigten die Jungs von Simon Eder, dass sie auch aus Standard-Situationen gefährliche Torchancen zaubern können: Ein sehr gut platzierter Eckball mit anschließendem fantastischen Kopfball hätte beinahe das 3:0 bedeutet, verfehlte das Tettnanger Tor jedoch um Haaresbreite.

Ganz so dominant wie sie in der ersten Halbzeit gespielt hatten, wirkten die U12-Kicker nicht zu jedem Zeitpunkt der zweiten Halbzeit.

Dennoch waren sie die spielbestimmende Mannschaft und begeisterten die Zuschauer mit schnellem Kombinationsfußball. So erspielten sie sich in der 46. Minute hochverdient das 3:0.

Als der Schiedsrichter ein 9m für Tettnang pfiff, stellte der U12-Torspieler seine Klasse unter Beweis und hielt souverän.

Immer wieder ließen die U12-Kicker den Ball toll laufen und zwangen den Tettnangern so ihr schnelles Spiel auf. In der 51. Minute gelang den Tettnangern ein Gegentor. Doch davon ließ sich das U12-Team nicht beirren.

Vielmehr nutzte es kurz vor Ende der Spielzeit die Chance eines Freistoßes: Präzise vor das Tettnanger Tor gestoßen, wurde er mit einem tollen Kopfball unhaltbar zum 4:1 Endstand verwandelt.

Prima Jungs, das war ein Auftakt nach Maß - und zwar nicht nur wegen des deutlichen Ergebnisses, sondern auch weil ihr begeisternden Angriffsfußball gezeigt habt!

Das macht ganz viel Lust auf mehr - zum Beispiel am kommenden Samstag auswärts gegen den FC Wangen.

  • Erstellt am .
  • Gelesen: 1207

FV Ravensburg auf Social Media

Wiesentaltalente auf Social Media


Impressum   |   Datenschutz   |   Kontakt

Copyright © 2019 FV 1893 Ravensburg e.V.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok