U-12 | Tolle Mannschaftsleistung wird mit 3 Punkten belohnt!

Am gestrigen Samstag, 29.03.2014 hatte unsere U12 um das Trainergespann Alex Sprenger und Alex Pihlar Ihr zweites Rückrundenspiel gegen den SV Kressbronn.

Von Anfang an merkte man unseren Jungs an, dass Sie „geil“ auf den dreier waren. Man versuchte zielstrebig und einfach nach vorne zu Spielen um sich so zahlreiche Torchancen herauszuspielen. Doch die größte Chance hatten anfangs die Gäste, was aber auch ihre einzige im gesamten Spiel blieb, als ein „Sonntagsschuss“ nur knapp übers Tor flog.

Von nun an ging es nur noch in eine Richtung, und das oft mit tollen Kombinationen, wie auch das 1:0 in der 10. Minute durch Julius Rosemeier. Simon Rauscher bekam den Ball auf rechts rausgespielt, vernaschte 2 Gegner, nahm den Kopf hoch und bediente mustergültig Julius der den Ball aus 4 Meter zum vielumjubelten 1:0 einschob.

In der 20. Minute brachte Lukas Zweifel eine super Ecke herein, die Lukas Pfister durch einen Kopfball zum 2:0 einnetzte.

Weiter ging es, 5 Minuten nach dem 2:0 machte Simon Rauscher sein verdientes Tor zum 3:0. Die Vorarbeit kam von Emilio Kehrer.

Kein anderes Spiel in Hälfte 2. Unsere Jungs standen hinten sicher, gewannen gegen die körperlich deutlich größeren und älteren Spieler fast jeden Zweikampf und ließen dadurch keine Chancen zu. Nach vorne wurden zahlreiche Möglichkeiten nicht konsequent zu Ende gespielten, sodass das Spiel nicht noch höher ausging und nur noch ein Tor fiel.

Das 4:0 war dann auch eins der schönsten Tore dieser Saison. Jonas Müller spielte einen super Pass auf Finn Tolkmitt, der sich schnell aufdrehte und sofort die Lücke in der Abwehr erkannte und Niki Kahl bediente, der im 1 gegen 1 dem Kressbronner Torspieler keine Chance ließ. 3 Stationen, 2 Pässe, besser kann man es fast nicht spielen, vom eigenen Abstoß innerhalb von 10 Sekunden ein Tor zu erzielen – sehr sehr geil!

Fazit:

Alles in allem ein Sieg, den sich unser Team durch die super Trainingsleistungen der letzten Wochen erarbeitet und verdient hat!!!

Weiter so Jungs!

Es spielten:

Jonas Müller, Nici v.B., Besian Saliji, Niki Kahl, Leon Niederberger, Jannik Baumeister, Julius Rosemeier, Finn Tolkmitt, Simon Rauscher, Lukas Pfister, Emilio Kehrer, Lukas Zweifel

  • Erstellt am .
  • Gelesen: 2292

FV Ravensburg auf Social Media

Wiesentaltalente auf Social Media


Impressum   |   Datenschutz   |   Kontakt

Copyright © 2019 FV 1893 Ravensburg e.V.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok