U-12 | 3. Platz beim gut besetzen Vatertagsturnier

Am vergangenen Donnerstag, 29.05. fand das 2. U12 Vatertagsturnier in Merklingen bei Weil der Stadt statt.
 
Beim gutem Teilnehmerfeld (u.a. VfB Stuttgart, SSV Ulm, FC Heidenheim, VfR Aalen, SSV Reutlingen, FSV Waiblingen, Waldhof Mannheim...) belegten unsere Kids um Trainer Alex Sprenger den hervorragenden 3. Platz.
 
Die Gruppenphase konnte durch eine tolle Mannschaftsleistung mit dem 2. Platz hinter dem VfB Stuttgart (FV- VfB 0:0) abgeschlossen werden.
 
Im Halbfinale musste nach einem 1:1 nach regulärer Spielzeit gegen den SSV Ulm das 9 Meter schießen entscheiden. Erst im k.o. System behielten die Spatzen aus Ulm die Nerven und zogen somit nach einem ausgeglichenen Spiel auf hohem Niveau ins Finale gegen den VfB Stuttgart ein.
 
Im Spiel um Platz 3 musste man gegen den VfR Aalen ran. Nach schnellem Rückstand konnte man noch hochverdient mit 3:1 das Spiel zu unseren gunsten drehen.
 
Weiter so Jungs, super Leistung!
Platzierungen (1- 6):
1. VfB Stuttgart
2. SSV Ulm
3. FV Ravensburg
4. VfR Aalen
5. FSV Waiblingen 
6. SSV Reutlingen
Anmerkung:
Lukas Pfister wurde zum besten Spieler des Turniers gewählt. Nach einer super Leistung hat er es sich diese Auszeichnung verdient!
Es spielten:
Seppel, Nici, Besi, Niki, Jannik, Leon, Sercan, Simon, Lukas P., Liam, Lukas Z., Emilio, Julius
 
  • Erstellt am .
  • Gelesen: 3187

FV Ravensburg auf Social Media

Wiesentaltalente auf Social Media


Impressum   |   Datenschutz   |   Kontakt

Copyright © 2019 FV 1893 Ravensburg e.V.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok