U-11 | gewinnt Meisterschaft der D(!)-Jugend

Am Samstag war es so weit: Unser U11-Team wollte sich mit der Meisterschaft für eine großartige Saison in der Kreisstaffel der D-Jugend belohnen. Gegner war der Tabellenzweite SV Vogt.

In der Hinrunde hatte der FVR gegen den körperlich überlegenen SV Vogt noch mit 0:1 verloren. Doch das sollte dieses Mal anders werden – daran ließen unsere Jungs keinerlei Zweifel.

Von Anfang an standen sie hinten kompakt und ließen den Vogtern damit so gut wie keinen Raum für Angriffe. Vorne baute das U11-Team ständig Druck auf und erarbeitete sich immer wieder Torchancen. So stand es am Ende der ersten Halbzeit verdient 2:0 – die Meisterschaft rückte in greifbare Nähe.

In der zweiten Halbzeit setzte das U11-Team das Erfolgskonzept von Trainer Simon Eder und Zeki Ercengiz weiter konsequent um. Sie blieben nach wie vor nah am Mann und hebelten die Abwehr der Vogter mit schnellem Passspiel ein ums andere Mal aus. 4:1 hieß es am umjubelten Ende des letzten Spiels in der Kreisstaffel.

Und jetzt zeigten unsere Jungs, dass sie nicht nur klasse kicken können, sondern auch wissen, was es heißt, eine Meisterschaft zu feiern. Da blieb keine Trikot-Faser trocken und auch die Trainer „mussten dran glauben“.

Herzlichen Glückwunsch an dieses großartige (eigentlich noch E-Jugend-)Team! Super, ihr seid D-Jugendmeister in der Kreisstaffel! Mit eurem technischen Können und sehr gutem Spielverständnis habt ihr die körperliche Überlegenheit eurer Gegner fantastisch wettgemacht.

Wir freuen uns jetzt schon riesig darauf, euch nächstes Jahr in der Leistungsstaffel anzufeuern!  

  • Erstellt am .
  • Gelesen: 1524

FV Ravensburg auf Social Media

Wiesentaltalente auf Social Media


Impressum   |   Datenschutz   |   Kontakt

Copyright © 2019 FV 1893 Ravensburg e.V.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok