U-11 | misst sich mit Bundesligateams beim 2. Visco Cup in Jagstzell

Am 25.06.17 fand das hochkarätige E1-Turnier in Jagstzell statt. Hochmotiviert begann die U11 das erste Spiel gegen den späteren Turniersieger VFB Stuttgart. Der VFB ging durch frühes Pressing gleich mit 1:0 in Führung. Auch im weiteren Spielverlauf war es schwer für die U11 vor das Tor des VFB zu gelangen. Stuttgart erhöhte zum 2:0 Endstand.

Im zweiten Spiel gegen den SSV Ulm machte es sich die U11 teilweise selber schwer. Ulm nützte die Nachlässigkeiten und das Spiel wurde mit 2:0 verloren.

Nach dem gewonnenen dritten Spiel gegen Jagstzell, wurde der Schwung mit in das Spiel gegen Borussia Dortmund genommen. Die Mannschaft von Trainer Fabian Dushaj konnte mit sehr gutem Stellungsspiel und viel Kampfgeist ein 0:0 erzielen.

Nach der Mittagspause wurden vier neue Dreier-Gruppen, gemäß der Platzierung aus der Vorrunde, gebildet.

Das Spiel gegen den KSC konnte zu Beginn dominiert werden. Nach den ersten 10 Spielminuten lag die U11 mit 2:1 in Führung. Der KSC erhöhte nun den Druck und es gelang den Badenern, drei Tore in wenigen Minuten zu erzielen. Leider ging dieses Spiel mit 4:2 verloren.

Im nächsten Spiel gegen die TSG 1899 Hoffenheim war die Situation gleich. Die FV-Jungs machten das Spiel, hatten die besseren Torchancen, verloren aber mit 1:0.

Die letzten beiden Platzierungsspiele konnten die Jungs souverän gewinnen, so dass ein respektabler 9.Platz erreicht wurde.

Die Ergebnisse:
Vorrunde:
  • FV – VFB Stuttgart 0:2
  • FV – SSV Ulm 1846 0:2
  • FV – SGM Jagstzell/Rosenberg 4:0
  • FV – Borussia Dortmund 0:0
Zwischenrunde:
  1. FV – Karlsruher SC 2:4
  2. FV – TSG 1899 Hoffenheim 0:1
Endrunde:
  • FV – FSV Waiblingen 4:0
  • FV – SG Sonnenhof Großaspach 3:1
Abschlusstabelle:
  • 1. VFB Stuttgart
  • 2. Borussia Dortmund
  • 3. FC Augsburg
  • 4. Karlsruher SC
  • 5. RB Leipzig
  • 6. SV Stuttgarter Kickers
  • 7. TSG 1899 Hoffenheim
  • 8. SSV Ulm 1846
  • 9. FV Ravensburg
  • 10. SG Sonnenhof Großasbach
  • 11. 1. FC Heidenheim
  • 12. FSV Waiblingen
  • 13. SpVgg Gröningen-Satteldorf
  • 14. TSV Ilshofen
  • 15. SGM Jagstzell/Rosenberg

An dieser Stelle ein großes Lob an den Veranstalter für das hervorragend organisierte Turnier.

Für die U11 Spieler war es eine tolle Erfahrung sich mit dem Oberhaus der Bundesliga messen zu dürfen. Glückwunsch U11.

  • Erstellt am .
  • Gelesen: 1774

FV Ravensburg auf Social Media

Wiesentaltalente auf Social Media


Impressum   |   Datenschutz   |   Kontakt

Copyright © 2019 FV 1893 Ravensburg e.V.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok