U-11 | Eon Cup Qualiturnier

Am Samstag dem 19.10.13 hieß es für die Jungs der U11 vom FV ab in die Halle. In Gilching (bei München) stand das Eon Cup Qualiturnier an. Das Turnier war mit einigen guten Mannschaften besetzt so dass man von Anfang an wusste dass es nicht einfach werden würde. Die Jungs hatten dann auch gleich das erste Spiel vom Turnier gegen den FC Alte Haide.

Das Spiel begann für unsere Jungs sehr gut man lag schnell mit 1:0 vorne und man konnte das Spielgeschehen bestimmen. Doch man vergab etliche gut herausgespielte Torchancen sehr leicht sinnig, dass zwar gegen diesen Gegner nicht schlimm war aber sich im Späteren Turnierverlauf noch negativ auswirkte. So konnte man das erste Spiel mit 3:1 gewinnen.

Das zweite Spiel gegen den FC Union Heilbronn ist schnell beschrieben beide Mannschaften spielten schnellen und guten Fußball, doch scheiterten beide Teams an den hervorragenden Torspieler Leistungen so trennte man sich mit einem 0:0.

Gegen den TSV Milbertshofen konnte man von Beginn an das Spiel beherrschen und hatte auch einige gute Torchancen die jedoch nicht genutzt wurden. Der TSV kam zweimal vor unser Tor und zeigte wie es gemacht wird, am Ende stand es 2:0 für den TSV.

Die nächsten zwei Partien gegen den SV Olympiadorf Concordia und den BCF Wolfratshausen liefen dann wieder rund. Die Jungs spielten und kombinierten sich von hinten nach Vorne und erzielten auch wieder die nötigen Tore so gewann man beide Spiele mit einem 5:0 und einem 5:2.

Am Ende der Gruppenphase stand man auf dem vierten Platz mit 10 Punkten gleichauf mit dem FC Union Heilbronn da sie aber mehr Tore geschossen haben wurde sie dritter.

Zweiter wurde der BCF Wolfratshausen mit 12 Punkten und erste wurde der TSV Milbertshausen mit 12 Punkten.

Im Viertel finale stand man dem FSV Waiblingen gegenüber der bis zu diesem Spiel alle seine Spiele klar und deutlich gewinnen konnte. Das Spiel begann mit Vorteil für den FSV doch die Jungs vom FV kamen dann immer besser ins Spiel und konnten sich gute Torchancen heraus spielen. Kurz vor Schluss hatte dann der FV eine riesen Möglichkeit doch die wurde glänzen vom Torspieler gehalten, der daraus entstandene Konter nutzen dann aber die Waiblinger um den 1:0 entstand zu erzielen. Als dann der Schlusspfiff kam waren die Jungs sehr enttäuscht über diese Niederlage die auch das aus um die Qualifikation bedeutete, da sich nur der Sieger des Turniers Qualifiziert. Doch es war bis dahin das beste Spiel unserer Jungs vom FV.

Im letzten Platzierungsspiel um Platz 5 und 6 traf man dann wieder auf den FC Union Heilbronn. Das Spiel endete wieder mit einem 0:0 und das Neunmeter schießen gewann der FC mit 8:7

Das Turnier gewann der SSV Jahn Regensburg

Fazit.

Der FV spielte in gutes Turnier ließ aber zu viele Torchancen liegen.

Kader:

Stefan, Xavier, Yusuf, Can, Niklas, Marvin, Josef, Jonas und Nemo

  • Erstellt am .
  • Gelesen: 1310

FV Ravensburg auf Social Media

Wiesentaltalente auf Social Media


Impressum   |   Datenschutz   |   Kontakt

Copyright © 2019 FV 1893 Ravensburg e.V.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok