U-10/11 | erreicht den 3. Platz in Lauterach

Das erste Spiel gegen den FC Wolfurt gewannen wir 5:1. Die Torschützen waren Erik und Josef (2) Tore und Emilio (1). Doch wir mussten auch ein Gegentor einstecken, das durch schlechtes Abwehrverhalten verursacht wurde – wir hatten vor lauter Stürmen das „nach-hinten arbeiten“ vergessen.

Das verflixte zweite Spiel wiedermal – gegen den VFB Friedrichshafen verloren wir leider 2:1. Das Spiel war eng, und es war von Beginn klar, dass jedes Tor die Entscheidung bringen konnte. Wir gingen konzentriert vor, mussten aber trotzdem das 0:1 hinnehmen. Den Ausgleich zum 1:1 konnten wir durch einen starken Angriff, der durch eine Einzelaktion von  Emilio abgeschlossen wurde erzielen. Der Druck des VfB in der zweiten Spielhälfte war aber groß, und wir fanden kein Mittel dagegen, zu wenig Zeit hatten wir um kontrolliert aufzubauen, und zu kombinieren.

Das dritte Spiel spielten wir 3:3 gegen Lauterach. Bis 39 Sekunden vor Schluss führten wir mit 3:2, dann konnte Lauterach doch noch den Ausgleich zum 3:3 erzielen. Die Torschützen waren Josef mit 2 Toren und Erik mit 1 Tor.

Das nächste Spiel gegen die TSG Ailingen endete wieder Unentschieden 2:2. Die Tore erzielten Emilio und Jonas.

Das letzte Spiel gegen den SCR Altach gewannen wir dann noch mit 3:1. Dabei schoss Josef 2 und Emilio 1 Tor.

Somit haben wir den 3 Platz erreicht !

Wir wünschen Besian, der sich am Tag vor unserem Turnier den Arm beim Spielen gebrochen hat Gute Besserung !


Es spielten:

Stefan (Torwart), Erik, Dominik, Florin, Josef, Jonas, Emilio, Niklas, Dustin (Gastspieler)

  • Erstellt am .
  • Gelesen: 2512

FV Ravensburg auf Social Media

Wiesentaltalente auf Social Media


Impressum   |   Datenschutz   |   Kontakt

Copyright © 2019 FV 1893 Ravensburg e.V.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok