Es kribbelt beim FV Ravensburg

Spieler, Trainer und Vorstand fiebern dem Fußball-Pokalfinale am Samstag entgegen 

Im vergangenen Jahr hat der FV Ravensburg (Mitte Harun Toprak, rechts Steffen Wohlfarth) das Pokalfinale gegen den SSV Reutlingen verloren. Am Samstag gegen Bissingen soll es besser laufen. (Foto: Derek Schuh/Archiv)

Ravensburg sz | Nur noch ein Tag, dann steht für die Fußballer des FV Ravensburg das wichtigste Spiel des Jahres an.

Im Finale des württembergischen Verbandspokals treffen die Ravensburger am Samstag um 12.30 Uhr im Stadion der Stuttgarter Kickers auf den Oberligakonkurrenten FSV 08 Bissingen.

Es geht um den Pokalsieg – und um den Einzug in den DFB-Pokal.

... mehr lesen Sie unter Schwäbische.de

Donnerstag, 26.05.16 | Autor Schwäbische Zeitung von Thorsten Kern

  • Erstellt am .
  • Gelesen: 2427

FV Ravensburg auf Social Media

Wiesentaltalente auf Social Media


Impressum   |   Datenschutz   |   Kontakt

Copyright © 2019 FV 1893 Ravensburg e.V.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok