FV Ravensburg fordert die Stuttgarter Kickers

Halbfinale im Württembergischen Verbands-Pokal am Mittwoch (17.30 Uhr) im Wiesental

Der ganz spezielle Moment: Mit einem Traumtor durch Jascha Fiesel setzte sich der FV gegen den Regionalligisten SSV Ulm im Herbst 2016 durch, auch gegen die Stuttgarter Kickers braucht der FV wieder einen Geniestreich. (Foto: Felix Kästle)

Ravensburg sz | Es ist der Fußball-Höhepunkt in Oberschwaben in dieser Saison: Der FV Ravensburg empfängt am Mittwoch (17.30 Uhr) den Regionalligisten Stuttgarter Kickers zum WFV-Pokal-Halbfinale.

Der Gewinner des Spiels zieht ins Endspiel des Verbandspokals ein, das am 25. Mai im Stuttgarter Gazi-Stadion stattfindet, und darf weiter vom Einzug in den lukrativen DFB-Pokal träumen.

Die Oberliga-Mannschaft von Wolfram Eitel trifft auf die Profis von Tomasz Kaczmarek.

... mehr lesen sie unter Schwäbische.de

Dienstag, 25.04.17 | Autor Schwäbische Zeitung von Alexander Tutschner

  • Gelesen: 399

Impressum   |   Datenschutz   |   Kontakt

Copyright © 2018 FV 1893 Ravensburg e.V.