Träge Ravensburger kassieren bittere Heimpleite

FV verspielt in der Fußball-Oberliga eine 2:0-Halbzeitführung und verliert gegen Spielberg mit 2:3

sz160917

Felix Hörger und der FV Ravensburg kassierten gegen Spielberg eine bittere 2:3-Heimpleite. (Foto: Thorsten Kern)

Ravensburg sz | Da war er wieder, der alte Schlendrian: Der FV Ravensburg hat das Heimspiel gegen den Vorletzten der Fußball-Oberliga auf die leichte Schulter genommen und am Samstagnachmittag gegen den SV Spielberg verdient mit 2:3 verloren.

Kaum zu glauben, trotz mäßiger Leistung führte die Mannschaft von Wolfram Eitel zur Halbzeit mit 2:0, gab die Partie aber mit einer desaströsen zweiten Halbzeit noch her.

... mehr lesen Sie unter Schwäbische.de

Samstag, 16.09.17 | Autor Schwäbische Zeitung von Alexander Tutschner

  • Erstellt am .
  • Gelesen: 504

Impressum   |   Datenschutz   |   Kontakt

Copyright © 2018 FV 1893 Ravensburg e.V.