U-14 | Erstplatzierter der Endrunde in Gruppe 1 des Sparkassenjunior-Cup 2020

u14 web

Nach den unangefochtenen Turniersiegen mit je 5 gewonnenen Spielen in Vorrunde und Zwischenrunde stand die Hälfte unseres U14-Kaders als FV Ravensburg II in der Endrunde am 11. Januar 2020 in Baindt zunächst dem Mitfavoriten Wangen I, einer Jahrgang 2005-Auswahl gegenüber.

Wangen brachte druckvoll unsere Jungs in Bedrängnis und erzielte verdient die 1:0 Führung. Davon nicht entmutigt schaffte der FV rasch den Ausgleich und nur der Schlusspfiff rettete Wangen vor einem zweiten Gegentor. 1:1 nach einem Duell auf Augenhöhe!

Die 4 weiteren Gegner SV Oberzell I (2:0), FV Bad Waldsee I (1:0), SGM Bergatreute/Wolfegg I (3:0) und SGM Ratzenried/Eglofs (3:0) konnten ohne nennenswerte eigene Torchancen überzeugend bezwungen werden. 13 Punkte, 10:1 Tore.

Ein Wermutstropfen bleibt: Trotz der Erstplatzierung können die Jungs nicht in die Finalrunde einziehen, da dies unserer U15 vorbehalten ist, die in Gruppe 2 mit 15 Punkten und 15:0 Toren ebenfalls die Tabelle anführt.

Wir gratulieren herzlich und drücken die Daumen fürs Finale!

  • Erstellt am .
  • Gelesen: 203

FV Ravensburg auf Social Media

Wiesentaltalente auf Social Media


Impressum   |   Datenschutz   |   Kontakt

Copyright © 2020 FV 1893 Ravensburg e.V.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.