U-17 | SV Zimmern – FV Ravensburg 2:1

u17 web

Nach dem erkämpften Sieg am vergangenen Wochenende mussten sich die Jungs vom Wiesental mit einer völlig unnötigen Niederlage aus dem Abendspiel geschlagen geben.

Das Spiel begann mit einer klaren Dominanz der Gäste, welche in der 10. Minute die große Chance zum 1:0 in einer 1:1 Situation mit dem Torhüter liegen lassen. Im Anschluss waren die Gäste klar überlegen, konnten ihre vielen Chancen aber nicht nutzen.

Nach ca. 20 min gingen die Gastgeber mit ihrer ersten Chancen per Sonntagsschuss aus 25m in Führung. Sichtlich beeindruckt von dem Tor konnten die Gäste in der ersten Halbzeit nicht mehr ihre Dominanz auf den Platz bringen und das Spiel spielte sich hauptsächlich im Mittefeld ab.

Aus einem Konter heraus erzielte die Heimmannschaft das 2:0 nachdem die Abwehr der Gäste unorganisiert war. Die Gastmannschaft war gewillt das Spiel in der zweiten Halbzeit zu drehen, konnte jedoch nicht mehr als den Anschlusstreffer, gegen die Heimmannschaft auszurichten.

Die Gäste erzielten zwar nach knapp einer Stunde den Anschlusstreffer durch Ahsan Moore, konnten allerdings, trotz Vielzahl an hochkarätigen Chancen, nicht den Anschluss erzielen.

So verloren die Gäste erneut ein Spiel nach spielerischer Überlegenheit durch zwei glückliche Tore des Gegners und wurden in die Schranken gewiesen und konnten auf der Gegenseite ihre Vielzahl an Chancen erneut nicht nutzen und verloren so unglücklich ein dominantes Spiel.

Aufstellung:

Campanini (Tor), Staege, Gebhart, Döberl (ab 41. Moore), Herold, Klein, Gresser, Dick, Kulu(ab 77. Bolgert), Larisch, Ekincioglu (ab 50. Schwarz)

  • Erstellt am .
  • Gelesen: 263

FV Ravensburg auf Social Media

Wiesentaltalente auf Social Media


Impressum   |   Datenschutz   |   Kontakt

Copyright © 2019 FV 1893 Ravensburg e.V.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.