FV Ravensburg trifft im Pokal auf die Ulmer Spatzen

sz240120

Im Sommer 2018 trafen der FV Ravensburg (Torwart Haris Mesic und Philipp Altmann) in einem Testspiel auf den SSV Ulm 1846 (re. Steffen Kienle). Nun gibt es ein Wiedersehen im Verbandspokal. (Archivfoto: Florian Wolf)

Darauf freuen sich die Fußballer des FV Ravensburg schon jetzt: Der Oberligist hat im Viertelfinale des Verbandspokals ein Heimspiel gegen den Regionalligisten SSV Ulm 1846.

Ravensburg/Ulm / tk - Traumlos für den FV Ravensburg: Auch Steffen Wohlfarth, Trainer des Fußball-Oberligisten FV Ravensburg, freut sich schon auf das Viertelfinale seiner Mannschaft im Verbandspokal.

"Ein guter Gegner, eine brutale Aufgabe", sagt Wohlfarth über den Regionalligisten SSV Ulm 1846. Terminiert ist das Spiel für den 8. April, ob an diesem Mittwoch aber tatsächlich in der Ravensburger Cteam-Arena gespielt wird, müssen die beiden Vereine noch untereinander ausmachen.

... mehr lesen Sie unter FuPa.net

  • Erstellt am .
  • Gelesen: 337

FV Ravensburg auf Social Media

Wiesentaltalente auf Social Media


Impressum   |   Datenschutz   |   Kontakt

Copyright © 2020 FV 1893 Ravensburg e.V.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.