Bitterer Saisonauftakt für den FV Ravensburg: 0:3 gegen die cleveren Stuttgarter Kickers

sz030819

Ravensburgs Samuel Boneberger (l) gegen Stuttgarts Michael Klauss. (Foto: Rolf Schultes)

Die neue Saison in der Fußball-Oberliga hat für den FV Ravensburg denkbar ungünstig begonnen. Gegen die Stuttgarter Kickers verlor der FV am Samstagnachmittag vor der stattlichen Kulisse von 1300 Zuschauern mit 0:3 (0:0).

Die Ravensburger fanden nicht die richtigen Mittel, um ihren Heimerfolg aus der Vorsaison zu wiederholen. „Uns hat die Cleverness gefehlt. Fußballerisch hat auch nicht alles gepasst.

Alles in allem waren die Kickers qualitativ besser aufgestellt. Wir haben alles versucht. Es hat nicht gereicht“, sagte FV-Trainer Steffen Wohlfarth, der auch mit der Schiedsrichterleistung haderte.

... mehr lesen Sie unter Schwäbische.de

  • Erstellt am .
  • Gelesen: 384

Impressum   |   Datenschutz   |   Kontakt

Copyright © 2019 FV 1893 Ravensburg e.V.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok