U-12 | Turniersiegerbesieger beim Internationalen U12–Hallenmasters in Neuhausen

u12

Am Ende erreichte die U12 des FV Ravensburg leider nur den 12. Platz beim Internationalen U12-Hallenmasters in Neuhausen am vergangenen Wochenende, bei dem namhafte Mannschaften teilnahmen.

Am Vormittag fing die U12 des FV verheißungsvoll an. Die Mannschaft setzte sich in den ersten vier Spielen entweder durch oder war, wenn es denn am Ende zum Unentschieden kam, spielbestimmend.

Nach dem Mittagessen kam es dem Zuschauer so vor, als ob die Mannschaft mehr mit dem Verdauen der eingenommenen Nudeln zu tun hatte als mit dem Gegner aus Mainz, der bis dahin eher enttäuscht hatte.

Nach der 5:0-Niederlage erholten sich die Blau-Weißen aus Ravensburg kaum, sodass in den übrigen Vorrundenspielen und anschließenden Platzierungsspielen eher unglückliche Vorstellungen unserer Mannschaft zu sehen waren.

Dennoch konnten Mannschaft und Trainer das Fazit ziehen, dass man mit den Jugendmannschaften der Bundesligisten und anderen Vereinen mithalten kann und dass man auch den späteren Turniersieger in der Vorrunde bezwungen hatte.

Ergebnisse der Vorrunde
  • FV Ravensburg – Karlsruher SC 1:1
  • FV Ravensburg – TSG 1899 Hoffenheim 2:1
  • FV Ravensburg – Stuttgarter Kickers 1:1
  • FV Ravensburg – Grasshoppers Zürich 1:0
  • FV Ravensburg – FSV Mainz 05 0:5
  • FV Ravensburg – FC Nürnberg 1:1
  • FV Ravensburg – Tennis Borussia Berlin 1:1
Ergebnisse der Platzierungsspiele
  • FV Ravensburg – SC Freiburg 0:1
  • FV Ravensburg – SPVGG Greuther Fürth 0:3
  • Erstellt am .
  • Gelesen: 749

Impressum   |   Datenschutz   |   Kontakt

Copyright © 2019 FV 1893 Ravensburg e.V.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok