U-15 | reicht eine 2:0 Führung zur Halbzeitpause nicht beim SSV Ulm

u15 vs ulm

Eine sehr tolle erste Halbzeit lieferten die Jungs von der U15 in der EnBW Oberliga in Ulm ab.

Die Ravensburger Kicker hatten die Donaustädter komplett im Griff und ließen die Gegner nicht ins Spiel kommen, sondern nahmen von der ersten Minute an das Heft selber in die Hand.

Durch eine hervorragende Kombination über Niklas Bolgert mit Marius Mahle schloss Marius durch eine anschließende Einzelaktion fein zum 1:0 ab. In der 18. Minute erhöht Bastian Strunk freistehend vor dem Torwart zum 2:0. Ein Sieg wäre im Abstiegskampf für das Ravensburger Team so wichtig, aber leider gibt es ja noch eine zweite Halbzeit.

In dieser zweiten Halbzeit ein anderes Bild, unsere Kicker reagierten nur noch auf die Angriffe der Ulmer. Die Ulmer Nr.10 leitete jetzt schöne Angriffe mit Pässe in die Gefahrenzone der Ravensburger ein.

In dieser Drangphase schnappte sich der Ex-Ravensburger Nick Zimmerer auf der linken Seite den Ball und kämpfte sich dynamisch vor dem 16 Meter durch, ein kluges Zuspiel auf Endrit Shala war dann der 1:2 Anschlusstreffer und der Beginn der Niederlage.

Durch einen sicher verwandelten Elfmeter und wiederum mal einen Fernschuss fünf Minuten vor Ende besiegelte den 3:2 Sieg für den SSV Ulm.

Leider wird es jetzt immer enger die Klasse zu halten, da am Samstag wohl die beste Mannschaft dieser Oberliga mit Waldhof Mannheim ins Wiesental kommt.

Spielbeginn 14:00 Uhr

Im Kader standen folgende Spieler:

Valentin Heidt, Tom Jaufmann, Patrick Döberl, Tim Huss, Torben Fricker, Leon Birkenmaier, Maximilian Neher, Marius Mahle, Niklas Bolgert, Robin Hertnagel, Fabian Hertnagel, Rojhat Demir, Denis Nasic, Leotrim Gashaj, Moritz Kriegler, Jonas Kling, Bastian Strunk, Marcel Klein, Amon Chis, Verite Lebika

  • Erstellt am .
  • Gelesen: 409

Impressum   |   Datenschutz   |   Kontakt

Copyright © 2019 FV 1893 Ravensburg e.V.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok