FV Ravensburg ist auf Göppinger Überraschungen gefasst

sz050419

Nach dem 1:0 gegen den SV Oberachern (links Nicola Leberer) will der FV Ravensburg (Jona Boneberger) auch in Göppingen gewinnen. (Foto: Rolf Schultes)

Während Steffen Wohlfarth die ganze Woche über beim Trainerlehrgang war, bereitete sich Fußball-Oberligist FV Ravensburg unter der Anleitung von Co-Trainer Andreas Raaf auf die nächste Aufgabe vor.

Dass nicht Wohlfarth die Einheiten mit seiner Mannschaft absolviert hat, könnte angesichts des 1. Göppinger SV als kommendem Gegner am Samstag (14 Uhr) noch nicht einmal ein allzu großer Nachteil sein. Denn:

„Giovanni ist immer für eine Überraschung gut“, sagt Wohlfarth. Er meint damit: Was Göppingens Trainer Giovanni Coveli gegen Ravensburg plant, lässt sich kaum vorhersagen.

... mehr lesen Sie unter Schwäbische.de

  • Erstellt am .
  • Gelesen: 306

Impressum   |   Datenschutz   |   Kontakt

Copyright © 2019 FV 1893 Ravensburg e.V.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok