FV holt 0:2-Rückstand in Reutlingen auf

sz100319

Rahman Soyudogru besorgte den Ausgleich und sicherte Ravensburg einen Punkt in Reutlingen. (Foto: Archiv: Rolf Schultes)

Der FV Ravensburg hat bei Oberliga-Tabellenführer SSV Reutlingen überraschend einen Punkt erkämpft.

Die Mannschaft von Trainer Steffen Wohlfarth holte am Samstagnachmittag einen 0:2-Rückstand auf und spielte dank Treffern von Burhan Soyudogru und Rahman Soyudogru noch 2:2.

„Wir haben ein gutes Spiel, das sah alles ganz ordentlich aus“, bilanzierte Wohlfarth den Punktgewinn.

... mehr lesen Sie unter Schwäbische.de

  • Erstellt am .
  • Gelesen: 212

Impressum   |   Datenschutz   |   Kontakt

Copyright © 2019 FV 1893 Ravensburg e.V.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok