Skip to main content

FV Ravensburg kassiert die schönste Niederlage der Saison

sz190524

Der FV Ravensburg (vo. Philipp Kirsamer, dahinter Tim Lauenroth) hatte trotz der Niederlage beim FC Denzlingen (li. Erdem Bayram, re. Simon Leopold) viel Grund zum Jubeln. (Foto: Fleig/Eibner-Pressefoto)

Die Oberschwaben haben einen Spieltag vor dem Saisonende dank der Resultate der Konkurrenz den Klassenerhalt in der Fußball-Oberliga geschafft.

Kabinenparty, strahlende Gesichter, viel Jubel und eine stimmungsvolle Rückfahrt - und das alles trotz einer 2:3-Niederlage beim FC Denzlingen. Das war der Samstagabend des FV Ravensburg. Die Oberschwaben verloren am 33. Spieltag der Fußball-Oberliga zwar aufgrund eines Gegentreffers in der Nachspielzeit. Weil aber parallel der SSV Reutlingen und der FC Holzhausen ebenfalls verloren, hat der FV den Klassenerhalt geschafft.

... mehr lesen Sie unter Schwäbische.de

 

  • Aufrufe: 560