Der letzte Pass fehlt: FV Ravensburg muss sich bei Flitschs Ligadebüt mit Remis begnügen

sz060822

„Die Jungs auf dem Platz haben das gut gemacht“, sagte Ravensburgs neuer Trainer Tobias Flitsch nach dem Remis zum Auftakt. (Foto: Rolf Schultes)

Zum Auftakt in die neue Oberligasaison 2022/2023 hat der FV Ravensburg einen Zähler geholt. Das Heimspiel gegen die Sport-Union Neckarsulm am Samstagmittag endete vor 490 Zuschauern in der Cteam-Arena 2:2 (2:2).

Es war zugleich das Ligadebüt von Neutrainer Tobias Flitsch als Ravensburg-Coach. Der 42-Jährige hatte das Amt bei den Oberschwaben für Ex-Profi Steffen Wohlfarth übernommen: Erstmals seit über fünfeinhalb Jahren trug damit ein anderer Trainer als Wohlfarth die Verantwortung für eine Ravensburger Partie in der Fußball-Oberliga Baden-Württemberg.

... mehr lesen Sie unter Schwäbische.de

  • Aufrufe: 389
blauweissesfussballherz | #🔵⚪️⚽️❤️

Copyright © 2022  FV 1893 Ravensburg e.V.

Wir verwenden Cookies, um unsere Website zu betreiben und zu verbessern.

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um unsere Website zu analysieren und zu verbessern, und wir verwenden sie für Marketingzwecke, um sicherzustellen, dass Sie relevante Inhalte sehen. Das Nichtzulassen von Cookies kann Ihre Benutzererfahrung beeinträchtigen.
Functional Cookies Always active
Funktionale Cookies stellen sicher, dass unsere Website gut funktioniert und sind immer aktiviert. Alles, um Ihnen eine gut funktionierende Website zu präsentieren.
Analytical Cookies Not active
Mit analytischen Cookies können wir (anonymisierte) Daten über die Nutzung unserer Website sammeln. Dies hilft uns bei der Optimierung der Website.
Marketing Cookies Not active
Wir verwenden Marketing-Cookies für Funktionen wie Social-Media-Share-Buttons und zur Verfolgung des Surfverhaltens. Mit diesen Cookies können wir Ihnen relevante Inhalte und Werbung zeigen.