• Home
  • Junioren
  • U-10 | Kreisstaffel I
  • Berichte 2016/17
  • U-10 | Fünfter Platz mit Auszeichnung beim Osterturnier in Reutlingen

U-10 | Fünfter Platz mit Auszeichnung beim Osterturnier in Reutlingen

3 20170416 FVR U10 OskarWährend am Ostersonntag in Ravensburg bei Kälte und Regen wenig Freude auf Eiersuchen im Grünen aufkam, weilten acht FV-Kicker des Jahrgangs 2007 in Reutlingen beim 1. Young-Boys-Eastern-Cup.

Gespielt wurde zunächst in zwei 8er-Gruppen. Hier erreichten die Jungs nach sieben Partien (4 Siege, 2 Unentschieden, 1 Niederlage) den zweiten Platz in der Abschlusstabelle.

Endstation war dann leider im Viertelfinale, das unglücklich und denkbar knapp verloren wurde. Als punktetechnisch bester Viertelfinalist schlossen die FVler das Turnier immerhin als Fünfter von 16 angetretenen Teams ab.

Turniersieger wurde schließlich die SpVgg Cannstatt, die sich gegen Bayer Uerdingen im Finale durchsetzen konnte.

2 20170416 FVR U10Freuen durften sich die Ravensburger noch über eine besondere Ehre, die einem FV Spieler zuteilwurde, als er vom Veranstalter als "Bester Spieler" dieses Turniertages ausgezeichnet wurde.

Bravo, Oskar!

Ergebnisse:
Vorrunde:
  • 4:0 gegen TSG Münsingen
  • 2:0 gegen Young Boys Reutlingen
  • 1:1 gegen SpVgg Cannstatt
  • 0:3 gegen TSG Hofherrnweiler/Unterrombach
  • 2:2 gegen SSV Reutlingen U9
  • 1:0 gegen VfL Pfullingen
  • 3:1 gegen Stuttgarter Kickers 2
Viertelfinale:
  • 0:1 gegen Bayer Uerdingen

Alle Turnierergebnisse …

Coach:

Oli Meschenmoser

Es spielten:

Enes Altay, Devin Cömert, Basti Frick, Benni Frick, Michel Morgenbesser, Samuel Müller, Oskar Schmidt, Dominik Wasmeier (Tor)