U-12 | glänzt beim Auswärtsspiel in Tettnang

Zu einem ungefährdeten 7:0 Auswärtssieg kam die U12 beim TSV Tettnang im Riedstadion.

Es dauerte einige Minuten bis die FV Jungs ihren Rhythmus fanden, danach aber sicher und souverän aufspielten. Mit einer 2:0 Führung wurde die erste Halbzeit abgepfiffen.

Das Ziel nach der Halbzeitpause war, noch mehr vor das Tor der Gastgeber zu kommen und den Abschluss zu suchen. Dies gelang beeindruckend. Durch eine homogene Mannschaftsleistung wurden weitere 5 Tore in der 2. Halbzeit erzielt.

Abermals verhinderte die Abwehr dem Gegner jegliche Torchance. Damit hat die U12 ihre Siegesserie fortgesetzt und führt weiter die Tabelle in der Bezirksliga an.

Am 14.10.2017 reist die U12 ins Allgäu. Hier wird die Partie gegen den FC Leutkirch um 14:15 Uhr angepfiffen.