FV verabschiedet Gruler und Wiest

Vor dem Heimspiel gegen Hollenbach verabschiedete FV-Präsident Roland Reischmann (Zweiter von links mit Vorstandskollege Oliver Schneider, links, und Marketingleiter Ralf Spieß, rechts) die beiden Spieler Jonas Wiest (Mitte) und Luca Gruler. (Foto: Christian Metz)

Ravensburg chm/kro | Der FV Ravensburg hat vor dem letzten Heimspiel der Saison gegen den FSV Hollenbach seine zwei Abgänge Luca Gruler und Jonas Wiest verabschiedet.

Gruler zieht es bekanntlich zum SC Pfullendorf, Wiest zurück nach Balingen.

FV-Vorstand Roland Reischmann schickte nach den Dankesworten eine Kampfansage über Lautsprecher: „Nächste Saison wollen wir die Regionalliga angreifen.“

... mehr lesen Sie unter Schwäbische.de

Montag, 15.05.17 | Autor Schwäbische Zeitung von Christian Metz u. Maximilian Kroh