Der Siegeswille beim FV ist wieder da

Mit einem engagierten Auftritt holte sich der FV Ravensburg (Steffen Wohlfahrt) gegen die Stuttgarter Kickers II (rechts Kapitän Valentin Vochatzer) den ersten Sieg in der Oberliga seit Mitte März. (Foto: Rolf Schultes)

Ravensburg kro | Nach einer schier endlosen Serie von sechs Spielen ohne Sieg gab es für die Oberliga-Fußballer des FV Ravensburg am Wochenende endlich wieder einen Sieg.

Gegen die zweite Mannschaft der Stuttgarter Kickers setzte sich die Mannschaft von Wolfram Eitel durch drei späte Tore mit 4:1 (1:0) durch.

Entscheidenden Anteil daran hatten die Einwechselspieler, Thomas Zimmermann traf doppelt, Luca Gruler legte einen Treffer vor.

... mehr lesen Sie unter Schwäbische.de

Dienstag, 09.05.17 | Autor Schwäbische Zeitung von Maximilian Kroh