Enttäuschender FV verliert auch gegen Spielberg

Ravensburg kassiert in der Fußball-Oberliga die dritte Niederlage in Folge

FV-Kapitän Steffen Wohlfarth hatte eine Riesenchance gegen Spielberg, Torwart Mathias Moritz lenkte den Ball mit den Fingerspitzen noch an die Latte. (Foto: Derek Schuh)

Ravensburg kro | Der FV Ravensburg hat es nicht geschafft, den Schwung aus dem gewonnenen Verbandspokal-Viertelfinale beim SGV Freiberg (1:0) mit in die Fußball-Oberliga zu nehmen.

Der FV verlor nach einem schwachen, uninspirierten Auftritt gegen den Abstiegskandidaten SV Spielberg mit 0:2, für Ravensburg war es die dritte Liga-Niederlage in Folge.

... mehr lesen Sie unter Schwäbische.de

Sonntag, 09.04.17 | Autor Schwäbische Zeitung von Maximilian Kroh